Das 1. und 2. Sekundar- schuljahr wird in der DG als Beobachtungsstufe bezeichnet. Das BIB legt in den beiden ersten Jahren besonderen Wert auf die Fremdsprache Französisch.

Beobachtungsstufe (1.A - 2.A)

Im allgemeinbildenden und technischen Übergang können die Schüler zwischen Informatik, Natur- und Wirtschafts- wissenschaften wählen.

Übergangsstufe (3.A - 6.A)

In der Verwaltungs- und Buchführungsabteilung werden Kenntnisse vermittelt, um einen sofortigen Einstieg in das Betriebsleben zu ermöglichen.

Technische Befähigung (3.Q - 6.Q)

Diese Ausbildungsform ist einmalig in der DG: In der beruflichen Abteilung werden die Schüler zum/r Bürokaufmann/-frau ausgebildet.

Berufliche Befähigung (2.B - 7.B)

*