Der schuleigene Shop des Bischöflichen Instituts Büllingen erstrahlt von nun an in neuem Glanz. 

Die Schülerinnen und Schüler können sich während der verkaufsoffenen Pausen mit u. a. hausgemachten Snacks und Getränken eindecken, allesamt vorbereitet von den Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. beruflichen Abteilung Bürokaufleute. Der BIB-Shop war von Anfang an ein großer Erfolg, den auch der jährliche Umsatz bestätigt. Der Gewinn diente in der Vergangenheit immer dazu, kleine Neuanschaffungen für den Shop zu finanzieren.

Mehr als nur ein Verkaufsstand

Der BIB-Shop - ins Leben gerufen von zwei Lehrerinnen der beruflichen Abteilung - ist eine sehr gute und vor allem praxisnahe Art und Weise, den Schülerinnen und Schülern verschiedene Unterrichtsinhalte und -kompetenzen näherzubringen, sodass es ihnen viel leichter fällt, diese auch zu verinnerlichen. So werden im Fach Kaufmännische Praxis die Kassen gezählt, neue Bestellungen getätigt und auch neue Produkte ausgesucht. Außerdem werden Kalkulationstabellen und Rechnungen erstellt, Preise ausgerechnet sowie Flyer entworfen, um die ausgewählten Produkte zu vermarkten.

Die Kehrseite der Medaille war bisher allerdings der immer mehr werdende Verpackungsmüll, der nach den Pausen häufig den Schulhof zierte. Damit soll nun Schluss sein. Der BIB-Shop hat dem Verpackungsmüll den Kampf angesagt und wird nun versuchen, so wenig Müll wie möglich zu produzieren. Daher werden nur noch Snacks ohne Verpackung in wiederverwendbaren Dosen angeboten und auch der Verkauf von Getränken wird sich ändern, denn diese werden nur noch in Tassen oder Gläsern serviert. Viele Schüler des BIB unterstützen zusätzlich das Miniunternehmen des 6. Jahres, das dieses Jahr Trinkflaschen anbietet. Indem sie sich ihre Trinkflaschen mit beliebigen Getränken füllen lassen, liefern sie einen Beitrag zu der Zero Waste Kampagne des BIB-Shops.

 

Eine tolle Initiative von Schülern für Schüler in einer Zeit, in der Müll und Nachhaltigkeit zu immer größer werdenden Diskussionsthemen werden. 

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by Open Source Solutions

 

Artikel