Panorama2021neu.jpg

7. Arbeiten und Tagebuch

Die SchülerInnen führen ein Schultagebuch, worin alle Hausarbeiten und Mitteilungen angegeben werden. Das Tagebuch muss vollständig, sauber und datiert sein. Es ist ein wichtiges Kommunikationsmittel zwischen Elternhaus und Schule.
Als Hausaufgaben gibt es mündliche und schriftliche Arbeiten. Sie sollten – je älter die Kinder werden – weitgehend selbstständig erledigt werden.
Die Klassenarbeiten und Abfragen beziehen sich auf den erarbeiteten Unterrichtsinhalt.

 

Monatlich erhalten die Kinder, durch ein eingeklebtes Etikett, eine Rückmeldung bezüglich der Sorgfalt bei den Hausaufgaben, der Vollständigkeit ihres Schulmaterials und ihres Verhalten in der Klasse und auf dem Schulhof.