Panorama2021neu.jpg

Jesus ist unser Mittelpunkt

Im täglichen Leben versuchen wir auf vielfältige Weise - und dies sicherlich besonders auch durch den katholischen Religionsunterricht - den Kindern die Frohe Botschaft näher zu bringen.

Dies geschieht in vielen kleinen Dingen

- das tägliche Morgengebet

- das Gebet vor dem Mittagessen

- in der Verbindungen zu den kirchlichen Festen

- in der Gestaltung und Mitwirkung von Wortgottesdiensten und Messfeiern in der Schule und in der Pfarre

- im wohlwollenden Miteinander von Kleinen und Großen, von Lehrern, Hauspersonal, Eltern und Kindern.

 

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen finden keine Kindergottesdienste statt.