Panorama1.jpg

In der Primarschule

 

            „Die Kinder sollen Freude und Spaß am Lernen haben!“

 

Welche sind unsere „Werte“ und „Ziele“?

 

- Förderung der Selbstständigkeit, der Zusammenarbeit und aktiven Mitarbeit der Kinder

 

- ein respekt-, verantwortungs- und verständnisvolles Miteinander

 

- Sorgfalt, Sauberkeit und Ordnung bei der Arbeit und den Hausaufgaben

 

- Einhaltung von Regeln

 

- intensive Förderung von LESEN - SCHREIBEN - RECHNEN - FREMDSPRACHE

 

- ein enger Kontakt und Austausch mit den Eltern

 

- Förderung des Umgangs mit Medien (Presse, Bücher und PC)

 

- Umsetzung der Rahmenpläne

 

Welche sind unsere Methoden?

 

Das Lesen im 1. und 2. Schuljahr wird bei uns durch die „Lollipop-Methode“ erlernt. In ihrer Fibel erlernen die Kinder nacheinander die verschiedenen Buchstaben und Laute.

 

Eine sofortige Beachtung der korrekten Rechtschreibung sowie der Schönschrift und Sauberkeit hilft den Kindern auf ihrem weiteren schulischen Weg.

 

Außerdem gestalten wir den Unterricht in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit  und bieten den Schülern auch Platz für Kreativität, z.B. bei der Freiarbeit, im Wochenplan und beim Experimentieren.

 

Auch die Arbeit im Plenum, an Vorträgen, die Teilnahme an Projekten wie z.B. Benjaminhelferkurs oder Lesepatenschaften, finden in unserer täglichen Arbeit ihren Platz.

 

Bei der Bewertung der Schüler und der Überprüfung des Wissensstandes setzen wir auf regelmäßige Tests und Hausaufgaben. Im 6. Schuljahr werden ebenfalls Prüfungen am Ende des Schuljahres durchgeführt.