Header_Pause.jpg

Lesung mit Frau Silke Naun-Bates

Am Montag, dem 21.11.2016, nahmen die Schüler der 5. technischen Abteilung und der 6. und 7. beruflichen Abteilung an der Lesung von Silke Naun-Bates teil. Ganz nach ihrem Motto „Glücklichsein ist eine Wahl“, las die Autorin mit viel Witz und einem strahlenden Lächeln aus ihrem Buch „Mein Weg in die Freiheit“ vor. Mit acht Jahren verlor Frau Naun-Bates beide Beine bei einem tragischen Zugunglück, ihre Freude am Leben blieb ihr dennoch erhalten.

Die Schüler hörten gespannt den Anekdoten aus ihrer Jugend und ihrem Berufsleben zu, wobei ihre Geschichte vom Paragliding einen der Höhepunkte darstellte. Anschließend beantwortete Frau Naun-Bates die vielen Fragen der Schüler und zeigte, wie flink sie auf ihren Händen läuft.

Die bewundernswerte Autorin sagte den Schülern, dass eine Behinderung im Kopf des Betroffenen anfängt und dass sie trotz des Verlusts ihrer Beine keineswegs ein eingeschränktes Leben führt. Von dieser lebensbejahenden Einstellung kann jeder sich inspirieren lassen.

Lesung mit Ortwin Ramadan

Am Dienstag, dem 22. November 2016, besuchte der Autor Ortwin Ramadan die Schule, um mit den Schülern seinen Jugendroman „Der Schrei des Löwen“ zu besprechen. Teilnehmende Klassen waren die 4. A sowie die 4., 6. und 7. B.

Das Buch handelt von zwei Brüdern, die sich auf den schwierigen Weg von Nigeria nach Europa machen und dabei die Wüste durchqueren müssen. Im ersten Teil der Lesung hat Herr Ramadan einige Stellen aus dem Buch vorgelesen, diese mit Fotos veranschaulicht, um den Schülern die Reise der beiden Hauptcharaktere Yoba und Chioke zu verdeutlichen und ihnen bewusst zu machen, wie weit der Weg der beiden Flüchtlinge war. Danach durften die Schüler Fragen zu seinem Roman und seinem persönlichen Werdegang als Schriftseller stellen. Anschließend signierte der Autor die Bücher der Schüler.

 

 


Maria-Goretti-Sekundarschule

Prümer Straße 6
4780 Sankt Vith
T. +32 80 28 04 90 
F. +32 80 28 04 99
E. info<at>mariagoretti.net