Header_Franz.jpg

1. und 2. Jahr

Nach dem erfolgreichen Abschluss der 6. Klasse der Primarschule (Erhalt des Grundschul-abschlusszeugnisses) ist jede Schülerin zum 1. Jahr A der Sekundarschule zugelassen. Besitzt die Schülerin dieses Zeugnis des Grundschulabschlusses nicht oder hat sie die 6. Primarschulklasse nicht besucht und erreicht zum Schuljahresbeginn das Alter von 12 Jahren, so ist sie zur Anpassungsklasse 1B zugelassen.

Falls im Laufe des ersten Trimesters bei einer Schülerin der 1A-Klasse größere Lern-schwierigkeiten festgestellt werden, kann sie mit Einverständnis der Eltern in die Klasse 1B überwechseln (der Wechsel von der 1A zur 1B und umgekehrt ist bis 15. Januar erlaubt).

Für die große Mehrheit der Schülerinnen verläuft das Einleben in der neuen Schule problemlos. Die Klassen werden so zusammengestellt, dass jede Schülerin auf Wunsch mit einer ihr bekannten Mitschülerin in der Klasse sein darf. Auch die Lehrer und Erzieher achten während der ersten Schultage besonders darauf, dass jede sich zurechtfindet und Kontakte zu anderen entstehen.

Nach dem ersten Jahr steigt die Schülerin in die Klasse 2A oder in die berufliche Klasse 2B. In diesen Klassen wählt sie ein Grundwahlfach, das ihren Interessen und ihren Fähigkeiten entspricht.

Stundenraster des 1. Jahres der Sekundarschule 

 

 

Zum Downloaden
Download this file (1A Wahlblatt.pdf)Schuljahr 2017-2018 Wahlblatt 2A[Übergang allgemeinbildender Unterricht]359 kB
Download this file (AV19 EINSCHREIBEFORMULAR neues Schuljahr 1. Jahr.pdf)Einschreibeformular 1. Jahr[Einschreibeformular 1. Jahr]91 kB
Download this file (Latein 2 - 6 J.pdf)Latein 2 - 6 J.pdf[Latein]1931 kB
Download this file (Sowi 2 Jahr.pdf)Sowi 2 Jahr.pdf[Sozial- u. Wirtschaftswissenschaten]1123 kB

 


Maria-Goretti-Sekundarschule

Prümer Straße 6
4780 Sankt Vith
T. +32 80 28 04 90 
F. +32 80 28 04 99
E. info<at>mariagoretti.net